Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Smijers, Smijers, true Albert (Albertus Antonius)
* 1888 -07-1919.7.1888 Raamsdonksveer/NL, 1957 -05-1515.5.1957 Huis ter Heide/NL. Theologe und Musikwissenschaftler. Nach dem Studium (Theologie, Philosophie) und der Priesterweihe (1912) unterrichtete er am Beekvliet Seminar (St. Michielsgestel/NL). Nach seiner musikalischen Ausbildung bei Anton Averkamp in Amsterdam ging er 1915 nach Wien, um ein Jahr an der Kirchenmusikabteilung der Akad. für Musik in Klosterneuburg sowie Musikwissenschaft bei G. Adler an der Univ. zu studieren (1917 Diss. über Ch. Luython). Nach seiner Rückkehr blieb er bis 1929 am Beekvliet Seminar und leitete die Kirchenmusikabteilung des Tilburger Konservatoriums; 1929–33 unterrichtete er Musikgeschichte am Konservatorium in Amsterdam. 1928 wurde der erste Lehrstuhl für Musikwissenschaft in den Niederlanden an der Univ. Utrecht begründet und mit S. besetzt (1930 begann der offizielle Lehrbetrieb, 1934 Extraordinarius, 1945 Ordinarius); S. blieb bis zu seinem Tod an der Univ. Utrecht. Er erwarb sich große Verdienste in der Erforschung und Edition der Werke von Josquin des Prez und Jacob Obrecht; sein Forschungsschwerpunkt lag in der Musik der Niederlande im 15. und 16. Jh. S. hatte zahlreiche Ämter innerhalb des niederländischen Musiklebens inne.
Ehrungen
Mitglied der Königlich Niederländischen Akad. der Wissenschaften 1950.
Schriften
Karl Luython als Motettenkomponist, Diss. Wien 1917; Die kaiserliche Hofmusik-Kapelle von 1543–1619 in StMw 6 (1919), 7 (1920), 8 (1921) u. 9 (1922); Nederlandsche muziekgeschiedenis 1930 (= Antrittsvorlesung); zahlreiche Editionen (Ph. de Monte, Josquin des Prez, Jacob Obrecht).
Literatur
NGroveD 23 (2001); MGG 12 (1965).
Autor*innen
Elisabeth Th. Hilscher
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Smijers, Albert (Albertus Antonius)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e2ab
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e2ab
GND
Smijers, Albert (Albertus Antonius): 101376820
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag