Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

MüllerMüllertrue (eig. Schrötter, Schröter), Johann Heinrich Friedrich
* 1738 -02-2020.2.1738 Aderstedt bei Halberstadt/D, † 1815 -08-088.8.1815 Wien. Schauspieler, Theaterdirektor, Dramatiker. Studierte in Halle a. d. Saale/D, kam nach Engagements als Schauspieler bzw. Spielleiter nach Linz und war seit 1763 Schauspieler am Wiener Burgtheater, leitete später auch das Sommertheater des Fürsten Alois Liechtenstein in Penzing (heute Wien XIV). M. bekam 1777 von Joseph II. den Auftrag, ein deutsches Nationalsingspiel ins Leben zu rufen (nach Versuchen in Nord- und Mitteldeutschland, aber auch Ansätzen im Inland: Ch. W. Gluck, Klosteroperette). Als erstes Ergebnis gilt 1778 die UA von I. Umlaufs Die Bergknappen im Burgtheater. Seine Kinder Josepha Hortensia, verh. Füger (1766–1808), und Friedrich (1768–1834) waren ebenfalls Schauspieler.
Werke
zahlreiche Bühnenstücke.
Schriften
Genaue Nachrichten von den beyden Kaiserlichen öffentlichen Schaubühnen und anderen öffentlichen Ergötzlichkeiten in Wien, 2 Bde. 1772/73; Theatererinnerungen eines alten Burgschauspielers, hg. v. R. Daunicht 1958.
Literatur
Ulrich 1997; Kosch 2 (1960); Wurzbach 19 (1868); EitnerQ 7 (1902); MGÖ 2 (1995); Slg. Moißl.
Autor*innen
Uwe Harten
Letzte inhaltliche Änderung
14.3.2004
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Müller (eig. Schrötter, Schröter), Johann Heinrich Friedrich‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 14.3.2004, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001da4f
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN

DOI
10.1553/0x0001da4f
GND
Müller(eig. Schrötter, Schröter), Johann Heinrich Friedrich: 118737503
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag