Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Engel, Ulli
* 1971-12-077.12.1971 Innsbruck. Geigerin. Studium an der MHsch. Wien bei E. Kovacic und am Royal College in London bei Andrew Manze. Freiberufliche Musikerin in Ensembles wie English Concert, English Baroque Soloists, Academy of Ancient Music, Les Arts Florissants, Balthasar Neumann Ensemble, Concentus Musicus. Kammermusikalische und solistische Auftritte im In- und Ausland. Gründung von Saitsiing, einem Ensemble, das sich auf die Musik am Wiener Hof um 1800 spezialisiert. Seit 2001 Konzertmeisterpositionen in der Wiener Akademie und Capella Leopoldina Graz. Hauptfachklasse für Barockvioline an der Univ. Konservatorium Wien, Masterclasses: Austria Barockakademie in Gmunden und Moskau (Tschaikowsky-Konservatorium), Innsbrucker Festwochen, MHsch. Zürich/CH.
Literatur
Quelle: mica – music austria. – Pers. Mitt. U. E. (Geburtsdaten).

Autor*innen
mica – music austria
Letzte inhaltliche Änderung
3.2.2012
Empfohlene Zitierweise
mica – music austria, Art. „Engel, Ulli“, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 3.2.2012, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x002a72d1
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x002a72d1
ORTE
Orte
LINKS




ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag