Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Sokolowski, Sokolowski, true Victor
* 1911 -02-1313.2.1911 Völkermarkt/K, † 1982 -09-066.9.1982 Wien. Cembalist, Pianist, Organist, Musikpädagoge. Besuchte das Obergymnasium in St. Paul im Lavanttal und studierte anschließend an der Wiener MAkad., 1936 Absolvent der Abteilung für Kirchenmusik. 1936–38 Chefredakteur der Zeitschrift Die Volksmusik, 1940 unterrichtete er Cembalo am Konservatorium der Stadt Wien; weitere Tätigkeit als Musiklehrer auch an der Wiener Lehrerbildungsanstalt. Ab 1946 Schüler von J. M. Hauer, war S. 1947 für die ersten öffentlichen Aufführungen von Zwölftonspielen seines Lehrers verantwortlich. 1960 gründete er in Wien ein privates J. M. Hauer-Studio und 1963 den J. M. Hauer Kreis, eine Gesellschaft, die sich der Pflege von Hauers Musik verschrieb. S., der neben seinem Hauer-Schwerpunkt v. a. als Spezialist für Alte Musik galt, vertrat die Meinung, dass Hauers Ansichten über ihre Bedeutung als Kompositionslehre hinaus als Weltanschauung zu sehen seien.
Gedenkstätten
Gedenktafel am Wohnhaus Lichtenfelsgasse 7 (Wien I) 1983.
Ehrungen
Stipendium des Wr. Kunstfonds; Förderungsbeitrag der Stadt Wien 1957; Prof.-Titel 1970.
Schriften
(Hg.) J. M. Hauer, Vom Wesen des Musikalischen 31966; mehrere Kat.e über J. M. Hauer.
Literatur
O. J. Groeg, Who’s who in Austria 9 (1977/78); W. W. Orgel (Bearb.), Wer ist wer in Öst. 1953; Czeike 5 (1997); ME 36 (1982/83), 48; SK 29 (1981/82), 285; Die Presse 8.9.1982; SK 7 (1959/60), 194; MGG 8 (2002) [Hauer]; W. Szmolyan in ÖMZ 18 (1963) u. 21 (1966); Slg. Moißl; WStLA (Biographische Slg.); eigene Recherchen.
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Sokolowski, Victor‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e2b4
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e2b4
GND
Sokolowski, Victor: 1019648805
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag