Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

KriebaumKriebaumtrue (nicht eig. Grünbaum), Franz Xaver
* 1836 -08-099.8.1836 Unterheiligenstadt (Nussdorf) bei Wien, † 1900-07-2020.7.1900 Wien. Volkssänger. Erhielt nach absolviertem Kriegsdienst (1859 und 1866) eine Singspielhallen-Konzession. Trat in Wien, Pest (Budapest) und Prag auf und ging 1873 wieder nach Wien, wo er mit seiner Frau, der Liedsängerin Maria (Pseud. Marietta) in E. Danzers Orpheum sang. Gründete 1880 mit A. Novak die Volkssängerfirma K. und Novak. Nach der Trennung spielte K. 1890–95 im Hotel Zillinger (Wiedner Hauptstraße, Wien IV). 1895 wurde er Direktor des Orpheums, musste jedoch aufgrund der starken Konkurrenz am 3.5.1900 in Konkurs gehen. Beim Vortrag der Couplets deklamierte er mehr, als er sang (Wienerlied).
Gedenkstätten
Ehrengrab Wr. Zentralfriedhof.
Literatur
ÖBL 4 (1969); Czeike 3 (1994); J. Koller, Das Wr. Volkssängertum 1931; Wr. Zeitung 20.7.1950; Mitt. J. Wolfgang Kriebaum.
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
27.4.2015
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Kriebaum (nicht eig. Grünbaum), Franz Xaver‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 27.4.2015, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d61d
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001d61d
GND
Kriebaum(nicht eig. Grünbaum), Franz Xaver: 1017984557
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag