Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Weißensteiner, Weißensteiner, true Raimund
* 1905-08-1414.8.1905 Hoheneich/NÖ, † 1997-07-1212.7.1997 Wien. Komponist, Musikpädagoge, Dirigent und Priester. War 1916–18 Sängerknabe im Stift Zwettl und erhielt Musikunterricht von F. Kosch im Seminar Hollabrunn/NÖ. 1924–29 studierte er Theologie an der Univ. Wien, Priesterweihe 1929. An der Wiener MAkad. absolvierte er die Kapellmeisterschule bei O. Kabasta und war Kompositionsschüler von Fr. Schmidt (Diplom 1934). Er war als Weltpriester in der Seelsorge tätig und lehrte 1938–43 und (nach Verhaftung und Arbeitslager) 1945–68 an der MAkad. Wien (Kontrapunkt, Formenlehre, Partiturspiel). Seine Oratorien und Orchesterwerke führte er mit den Wiener Symphonikern, dem Singverein sowie Chor und Solisten der Wiener Staatsoper auf.
Ehrungen
Preis der GdM1947; Kulturpreis des Landes Niederösterreich 1965; Österr. Ehrenkreuz f. Wissenschaft u. Kunst I. Klasse 1984.
Werke
11 Oratorien (Das Hohe Lied 1934–36, Das große Mysterium 1953, Kein Mensch kennt seine Zeit 1959), Chorwerke, Messe, Te Deum, Orchester- u. Klavierlieder; 12 Symphonien, Konzerte, Kammermusik (Streichquartette), Klaviersonaten, Orgelstücke.
Schriften
Selbstdarstellung in O. Wessely (Hg.), [Kgr.-Ber.] Die österr. Symphonie nach Anton Bruckner. Linz 1981, 1983.
Literatur
L. Wech, R. W., 2 Bde. 1975–92; MGG 14 (1968); Riemann 1961 u. 1975; Erhart 1998; F-A 2 (1978); SK 7/4 (1960), 187 [Foto]; MGÖ 3 (1995).
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Weißensteiner, Raimund‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x000254a6
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x000254a6
GND
Weißensteiner, Raimund: 129243043
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag