Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Vietor Vietor true (Büttner, Binder, Böttcher, Doliarius), Hieronymus
* --? Liebenthal/Schlesien (Lubomierz/PL), --1546 1546 Krakau/Polen (Kraków/PL). Buchdrucker. 1497 immatrikulierte er an der Univ. Krakau (Bakkalaureat 1499). Er wurde Buchdrucker und ließ 1509 von Krakau aus bei J. Winterburger in Wien drucken. 1510–14 arbeitete er in Wien mit J. Singriener d. Ä. zusammen, 1515–31 allein. Ab 1517, als er nach Krakau zurückkehrte, wurde er durch seinen Bruder Benedikt und zuletzt durch seinen Sohn? Florian vertreten. In Wien erschienen (unter dem Einfluss der Univ. und des Conrad Celtes) v. a. Ausgaben von Klassikern und Humanisten.
Literatur
A. Mayer, Wiens Buchdrucker-Gesch. 1482–1882, 1 (1883), 30–37; ADB 39 (1895); Czeike 5 (1997); MGÖ 1 (1995), 202.
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Vietor (Büttner, Binder, Böttcher, Doliarius), Hieronymus‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e598
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e598
GND
Vietor (Büttner, Binder, Böttcher, Doliarius), Hieronymus: 128486554
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag