Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Raab Raab true (verh. Anton), Riki (eig. Friederike)
* 1899-01-1515.1.1899 Wien, † 1997-05-2929.5.1997 Wien. Tänzerin, Pädagogin und Tanzpublizistin. An der Ballettschule der Hofoper ausgebildet (u. a. bei C. Raimund, C. Cerri, J. Hassreiter), wurde R. 1914 Mitglied des Ballettensembles der Wiener Hofoper, 1924–33 war sie Solotänzerin der Wiener Staatsoper. Zu ihren wichtigsten Rollenkreationen gehören Partien in Balletten von H. Kröller, Sascha Leontjew und G. Wiesenthal. In dieser Zeit gab R. auch eigene Tanzabende. Neben ihrer Tätigkeit als Pädagogin (1929–1933 in der Tanzschule des Konservatoriums Lutwak-Patonay, 1938–52 an der Wiener MAkad.) war sie auch volksbildnerisch tätig. Zunächst „Haustänzerin“ der Urania, wandte sie sich in der Folge insbesondere der Aufarbeitung der Wiener Tanzgeschichte (Tanzforschung) zu. Diese Arbeit gipfelte in der 1994 erfolgten Publikation Biographischer Index des Wiener Opernballetts von 1631 bis zur Gegenwart. R. war Korrespondentin verschiedener ausländischer Tanzzeitschriften (Der Tanz, Das Tanzarchiv). 1960 stiftete sie den „Fanny-Elßler-Ring“, der an die jeweils führende Tänzerin „wienerischer Note“ des Wiener Staatsopernballetts vergeben werden soll. 1983 war R. an der Wiener Staatsoper wesentlich an der Wiederherstellung der Originalfassung der Puppenfee beteiligt.
Ehrungen
Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien 1979; Österr. Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse 1989.
Schriften
Fanny Elßler. Eine Weltfaszination 1962; Biographischer Index des Wr. Opernballetts von 1631 bis zur Gegenwart 1994; Grabstätten von Ballettmitgliedern des Kärntnertortheaters, der k.k. Hofoper und der Staatsoper in Jb des Vereines für Geschichte der Stadt Wien 28 (1972)
Literatur
G. Schüller/A. Oberzaucher in Tanzbll. 3/19 (1978/79); C. Prieler, R. R. Zeitzeugin einer Tanzepoche, Dipl.arb. Wien 1993; Czeike 6 (2004); Raab 1994; Neues Wr. Journal 6.10.1929, 39; Salzburger Volksbl. 11.7.1933, 10.
Autor*innen
Gunhild Oberzaucher-Schüller
Letzte inhaltliche Änderung
4.9.2018
Empfohlene Zitierweise
Gunhild Oberzaucher-Schüller, Art. „Raab (verh. Anton), Riki (eig. Friederike)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 4.9.2018, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x00075a8d
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x00075a8d
GND
Raab (verh. Anton), Riki (eig. Friederike): 140470131
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag