Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kugi, Kugi, true Thomas
* 1964-09-2727.9.1964 Villach/K. Saxophonist und Klarinettist mit Schwerpunkt Tenorsaxophon. Studium der Klarinette am Kärntner Landeskonservatorium und an der MHsch. in Wien, Saxophon an der Jazzabteilung des Konservatoriums der Stadt Wien. Arbeit mit zahlreichen österreichischen und internationalen Musikern und Bands, u. a. mit K. Ratzer, W. Muthspiel, P. Herbert, W. Reisinger, Idris Muhammed, Cameron Brown, David Gilmore, Dhaffer Youssef, Ostinato, Nouvelle Cuisine Bigband, der Upper Austrian Jazz Orchestra und dem Concert Jazz Orchestra Vienna. Aufnahmen u. a. mit A. Heller, E. Pluhar, M. Mendt, K. Ostbahn und Harald Juhnke. Mitwirkung bei zahlreichen in- und ausländischen Festivals, Unterrichtstätigkeit in diversen Seminaren und Workshops. Neben seiner Mitwirkung bei Bühnenmusiken, u. a. am Wiener Burgtheater, ist (2003) K. einer der meistbeschäftigten Studiosaxophonisten in Österreich.
Literatur
pers. Mitt. T. K.
Autor*innen
Reinhold Westphal
Letzte inhaltliche Änderung
22.6.2021
Empfohlene Zitierweise
Reinhold Westphal, Art. „Kugi, Thomas‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 22.6.2021, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d66a
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN
Porgy & Bess, 7.4.2021© 2021 Eckhart Derschmidt
© 2021 Eckhart Derschmidt

DOI
10.1553/0x0001d66a
GND
Kugi, Thomas: 1037382765
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag