Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kröll Kröll true (Kroell), Franz Claudius CanReg
* 1657 -04-1212.4.1657 Wolfsberg/K, † 1716 -04-1717.4.1716 St. Florian/OÖ. Propst. Studierte Theologie und Philosophie am Collegium Germanicum in Rom. War 1700–16 Propst des Stiftes St. Florian, wo er den Neubau des Klosters und der Kirche vorantrieb und v. a. die Musik förderte (auch Instrumente anschaffte). Am 19.8.1707 wohnte K. in Kremsmünster einer Aufführung des Schuldramas Benedictulus bei. 1713 empfing er in Linz Kaiser Karl VI. mit einer Tafelmusik.
Literatur
Wurzbach 13 (1865); MGÖ 2 (1995); Kellner 1956.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Kröll (Kroell), Franz Claudius CanReg‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 12/11/2003]