Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kreitner, Kreitner, true Franz
* 1898 -07-055.7.1898 Wien, † 1977 -07-1313.7.1977 Wien. Komponist und Texter. Besuchte die Handelsakademie und wurde Handelskaufmann (ab 1919) und Leistungssportler (Staatsmeister im Fünfkampf). Nach dem Zweiten Weltkrieg widmete er sich der Kunst und komponierte Wienerlieder, z. T. auch nach eigenen Texten. Gründete 1966 das Kleine Ronacher, ein Kindervarieté.
Ehrungen
Ehrenmedaille der Wiener Handelskammer; Österreichisches Sport- u. Turnabzeichen 1. Klasse.
Werke
Rudersportler-Marsch; Es gäbert ka Wien ohne Wienerlied; Tanzmusik.
Literatur
Lang 1986; F-A 1 (1974); Neue Illustrierte Wochenschau 23.6.1968; Slg. Moißl.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Kreitner, Franz‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]