Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Krauß Krauß true (Kraus, Khrauß), Benedikt
* --?, † --Anfang 19. Jh. Musiker. Aus dem Salzburgischen stammend. Schüler von J. Bonno, 1746–47 als Organist in Kremsmünster erfolglos, wie auch bei seiner Bewerbung um die Domorganistenstelle in Freising/D. In den 1780er Jahren war K. Musikdirektor in Weimar/D, später Kapellmeister bei der Bellomo’schen Schauspieler-Gesellschaft. Seine zahlreichen Kompositionen blieben ungedruckt.
Werke
Oratorium Die Pilgrime auf Golgatha; Singspiel Amor’s Zufälle; Symphonien u. a. Orch.-Werke.
Literatur
Kellner 1956; Wurzbach 13 (1865), 157; Gerber 3 (1814).

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Krauß (Kraus, Khrauß), Benedikt‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]