Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kletzer, Kletzer, true Sebastian
* --ca. 1716 (Ort?), † 1776-09-1818.9.1776 Ansfelden/OÖ. Schulmeister, Organist. Über Herkunft und Ausbildung K.s ist nichts bekannt. Von 1741 bis zu seinem Tod war er als Schulmeister in Ansfelden tätig. Hier ehelichte er am 8.10.1747 Maria Anna Fellner aus Haag/NÖ. Ihre gemeinsame Tochter Franziska nahm später Jos. Bruckner zum Gemahl, der Nachfolger ihres Vaters im Schulmeisteramt wurde.
Literatur
J. Fuchshuber, Ansfelden einst und jetzt 1 (1988).
Autor*innen
Klaus Petermayr
Letzte inhaltliche Änderung
9.4.2021
Empfohlene Zitierweise
Klaus Petermayr, Art. „Kletzer, Sebastian‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 9.4.2021, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x003c5a27
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x003c5a27
GND
Kletzer, Sebastian: 1233300776
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag