Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Iro, Iro, true Otto
* 1890 -08-1010.8.1890 Eger/Böhmen (Cheb/CZ), 1971 -04-1515.4.1971 Vöcklabruck/OÖ. Gesangspädagoge. Studierte in Wien Jus und Musikwissenschaft (bei G. Adler), Gesangsstudien in Wien, München, Darmstadt/D und Frankfurt a. M.; erteilte 1917–52 Gesangsunterricht in Wien, danach in Weyregg am Attersee/OÖ. Zu seinen Schülern zählten J. v. Manowarda, Fritz Krenn, O. Czerwenka und H. Güden.
Schriften
Hg. der Zs. Stimmbildung. Blätter für Kunstgesang 1919ff; Diagnostik der Stimme 1923 (erweitert als Diagnostik und Pädagogik der Stimmbildung 1961); Theaterstücke, Novellen.
Literatur
Riemann 1959 u. 1972; K-R 1997.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Iro, Otto‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag