Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Hutter, Hutter, true Gertrud
* 1905-09-022.9.1905 Prag, 1952-09-1616.9.1952 Bloomington, Indiana/USA. Pianistin. Ausgebildet an der MAkad. in Prag, heiratete sie den Musikwissenschaftler P. Nettl. 1939 musste die Familie emigrieren (Exil). G. H. war in den USA als Klavierpädagogin tätig. Sie ist die Mutter von B. Nettl.
Literatur
[Kat.] Die Vertreibung des Geistigen aus Öst. 1985.

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Hutter, Gertrud‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag