Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Engel, Engel, true Jakob Karl
* 1821 -03-044.3.1821 Pest (Budapest), 1888 -06-2828.6.1888 Berlin. Geiger und Theaterdirektor. Ausgebildet von Joseph Böhm am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, debütierte 1834 als Geiger, war bis 1851 Konzertmeister in Ofen, Pest und Wien und gastierte 1851 in St. Petersburg. 1852 wurde er Leiter, 1862 auch Besitzer und Direktor des Kroll’schen Etablissements (der späteren Kroll-Oper) in Berlin.
Werke
Unterhaltungsmusik (Märsche, Tänze).
Literatur
Ulrich 1997 (Josef K.); ÖBL 1 (1957); Mendel-R. 3 (1873).

Autor*innen
Uwe Harten
Letzte inhaltliche Änderung
18.2.2002
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Engel, Jakob Karl“, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.2.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0002086d
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0002086d
ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag