Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Door Door true (eig. Doctor), Anton
* 1833 -06-2020.6.1833 Wien, 1919-11-077.11.1919 Wien. Pianist und Lehrer. Der Sohn eines Arztes war Schüler von C. Czerny und S. Sechter, unternahm Konzertreisen durch Deutschland und Italien sowie Skandinavien, wirkte in Stockholm (u. a. Hofpianist) und Moskau (Prof. am Konservatorium) und war 1868–1901 in Wien Prof. am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde. D., der zum Freundeskreis von J. Brahms zählte, war auch ein Förderer von Konzerten Alter Musik.
Ehrungen
Ehrenmitglied des Wiener Tonkünstler-Vereines.
Literatur
Czeike 2 (1993); Riemann 1959; Mendel-R. Suppl. (1883); Wr. Tonkünstler-Verein. 28. Jahresbericht, 1911–1912; A. Ehrlich (Hg.), Berühmte Klavierspieler der Vergangenheit und Gegenwart 1893.
Autor*innen
Uwe Harten
Letzte inhaltliche Änderung
18.2.2002
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Door (eig. Doctor), Anton‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.2.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001cbeb
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN

DOI
10.1553/0x0001cbeb
GND
Door (eig. Doctor), Anton: 116179570
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag