Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Diendorfer, Diendorfer, true Christian
* 1957-09-2929.9.1957 Mistelbach/NÖ. Komponist. Studium an der Wiener MHsch. (F. Burt, R. Haubenstock-Ramati); nach dem Abschluss 1983 noch weitere Studien bei D. Kaufmann sowie Weiterbildung u. a. bei H. W. Henze. Es folgten diverse Klanginstallationsprojekte für Theater, Festivals etc. 1992 Veröffentlichung seines Komponistenportraits auf CD (an satz weisen) sowie Beginn seiner Tätigkeit als Musiklehrer in Wien und Niederösterreich (Klavier, Blockflöte, Theorie und Analyse). Seither zahlreiche Auftragswerke (u. a. Ensemble XX. Jahrhundert , Gesellschaft der Musikfreunde , Kontrapunkte , die reihe , Wiener Kammerorchester , Niederösterreichisches Donaufestival, ORF, Jeunesse) sowie Aufführungen seiner Kompositionen (Wien modern , Bregenzer Festspiele , GdM, Wiener Konzerthaus, Brucknerhaus Linz). 1996 folgte die Veröffentlichung seiner zweiten Portrait-CD (setzt fort). Seit 2003 leitet D. zeitgenössische Musikprojekte für Kinder und Jugendliche u. a. in der Sammlung Essl, im Arnold Schönberg Center Wien sowie im art/brut center Gugging/NÖ.
Ehrungen
Förderungspreis des Landes Oberösterreich 1984; Förderungspreis der Theodor-Körner-Stiftung 1985; Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich 1991.
Werke
Orchesterwerke, Kammermusik, Elektronische Musikstücke, Jugendliteratur, Pädagogische Literatur.
Literatur
MaÖ 1997; Mitt. MICA; www.diendorfer.net (6/2011).
Autor*innen
Elisabeth Th. Hilscher
Georg Demcisin
Letzte inhaltliche Änderung
14.12.2011
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher/Georg Demcisin, Art. „Diendorfer, Christian‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 14.12.2011, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001cbb6
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001cbb6
GND
Diendorfer, Christian: 134934156
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag