Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Buchrainer, Buchrainer, true Michael
* 1950-12-2828.12.1950 Lienz/Osttirol. Gitarrist und Komponist. Studierte 1974–78 an der Wiener MHsch. Gitarre (bei K. Scheit) und 1979–87 am Konservatorium Feldkirch/V Komposition (bei R. Nessler); unterrichtet seit 1979 Gitarre am Konservatorium Feldkirch. Zahlreiche Konzerte im Duo mit Robert Wolf (Soloflötist der Wiener Symphoniker) und anderen kammermusikalischen Formationen. Seit 1980 ist B. auch kompositorisch tätig.
Ehrungen
3. (1980) und 1. (1986) Preis beim Kompositions-Wettbewerb der Stadt Innsbruck; Komponistenstipendium des Landes Vorarlberg 2000.
Werke
Orchesterwerke (Episoden, Suite); Kammermusik; Lieder nach Ingeborg Bachmann; Messen (s. Tbsp.); Märchen Die blaue Blume; Werke für Git.; Konzert für Vc. und Orch.
Schriften
A. Bergs Lyrische Suite 1986.
Literatur
Goertz 1994; MaÖ 1997; www.musikdokumentation-vorarlberg.at (3/2011); eigene Recherchen.
Autor*innen
Barbara Boisits
Letzte inhaltliche Änderung
15.3.2011
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Buchrainer, Michael‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.3.2011, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001f985
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN
HÖRBEISPIELE

Gloria aus der Missa choralis für gemischten Chor (1997)
© 2001 Gesellschaft der Musikfreunde in Feldkirch und ORF, Landesstudio Vorarlberg

DOI
10.1553/0x0001f985
GND
Buchrainer, Michael: 134623533
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag