Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Anger, Anger, true Moric
* 1844-03-1212.3.1844 Schüttenhofen/Böhmen (Sušice/CZ), 1905-08-022.8.1905 Prag. Komponist und Dirigent. Kapellmeister in Pilsen, Salzburg, Hofkapellmeister in Ischl, 1873 Kapellmeister am Ring-Theater, 1875 in Olmütz, 1876 in Graz, 1881–1905 am Nationaltheater in Prag, dort Gesangslehrer von K. Burian.
Werke
Opern Břetislav a Jitka 1884, Hadrian z Rimsu 1902; Operetten Záletnici 1882, Diblici 1901; Ballett Stedrovečerni 1886; Musik zu Theaterstücken; Klavierstücke; Serenade für drei Männerstimmen.
Literatur
Stieger II/1 (1977); NFP 3.8.1905; Slg. ÖBL.
Autor*innen
Andrea Harrandt
Letzte inhaltliche Änderung
18.2.2002
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Anger, Moric‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.2.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001f6fa
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001f6fa
GND
Anger, Moric: 1033815640
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag