Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Zeman, Zeman, true Rudolf
* 1918 -07-3131.7.1918 Wien, 1999 -02-2525.2.1999 Vöcklabruck/OÖ. Militärkapellmeister. Besuchte die Lehrerbildungsanstalt in Wiener Neustadt, wo er 1936 als Flötist in das IR Nr. 1 eintrat. Ab 1938 Musiker bei der deutschen Schutzpolizei, studierte Posaune an der MHsch. Leipzig/D und absolvierte 1944 am Berliner Konservatorium die Fachprüfung zum Musikmeister der Ordnungspolizei. 1945–47 in russischer Kriegsgefangenschaft, anschließend Polizeibeamter in Linz und Kapellmeister der Linzer Polizeimusik. 1957–79 war Z. Kapellmeister der Militärmusik des Militärkommandos Oberösterreich und 1976–79 Musikreferent beim Österreichischen Armeekommando. Sehr um eine enge Zusammenarbeit zwischen ziviler und militärischer Blasmusik bemüht, betätigte er sich 1978–89 auch als Bundeskapellmeister des Österreichischen Blasmusikverbandes .
Ehrungen
G: Prof. R. Z.-Preis des Landes Oberösterreich f. herausragende Musikkapellen.
Ehrungen
Prof.-Titel 1973; Ehrenkpm. des Österr. Blasmusikverbandes 1989.
Literatur
www.oesterreichische-militaermusik.com (6/2006); www.militaermusikooe.at (6/2006); eigene Recherchen.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Zeman, Rudolf‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 30/06/2006]