Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Zant, Zant, true Franz
* 1836 -09-1717.9.1836 Gutenbrunn/NÖ, † 1907 -12-1818.12.1907 Tulln/NÖ. Lehrer, Chorregent und Komponist. Erhielt den ersten Musikunterricht in Martinsberg/NÖ und besuchte bis 1853 die Lehrerbildungsanstalt in St. Pölten, wo er auch Organist an der Franziskanerkirche war. Er war zunächst als Schulgehilfe in Göstling an der Ybbs/NÖ tätig und ging dann nach Tulln, wo er ab 1865 den Männergesangverein und bis zu seinem Tod die Kirchenmusik an der Stadtpfarrkirche leitete. 1878–96 war er Oberlehrer an der Volksschule.
Werke
Kirchenmusik (Messen, Requien); Männerchöre (Schatzerl klein).
Literatur
Erhart 1998; F. J. Ewens, Lex. des dt. Chorwesens 1954.
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Zant, Franz‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e778
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e778
GND
Zant, Franz: 137695020
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag