Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Wlach, Wlach, true Leopold
* 1902 -09-099.9.1902 Wien, 1956 -05-077.5.1956 Wien. Klarinettist. Studierte Klarinette (bei F. Bartolomey und V. Polatschek) und Musiktheorie an der Wiener MAkad., anschließend unternahm er Konzerttourneen durch verschiedene europäische Länder. 1928–56 gehörte er den Wiener Philharmonikern an, deren Bläservereinigung er mitbegründete. 1931–56 unterrichtete W. in der Nachfolge Polatscheks an der MAkad.
Ehrungen
Prof.-Titel; Goldene Medaille der Mozartgemeinde Wien 1954.
Literatur
NGroveD 27 (2001); H. u. K. Blaukopf, Die Wr. Philharmoniker 1986; [Fs.] Wr. Philharmoniker 1842–1942, 1942, 123; [Kat.] 100 Jahre Wr. Oper 1969, 72; ÖMZ 11 (1956), 196; WStLA (Biographische Slg.).
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Wlach, Leopold‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e726
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e726
GND
Wlach, Leopold: 134758188
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag