Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Tschernischova, Tschernischova, true Elena
* 1939 -02-077.2.1939 Leningrad/UdSSR (St. Petersburg/RUS). Tänzerin, Ballettdirektorin. Ausgebildet an der Ballettakad. Leningrad, wurde sie Mitglied des Kirov-Balletts und später Choreographie-Assistentin. Danach war sie Ballettmeisterin in Odessa (Odésa/UA). 1976 ging sie nach New York/USA als 1. Ballettmeisterin des American Ballet Theatre. Als Nachfolgerin von G. Brunner war sie 1991–93 Leiterin des Wiener Staatsopernballetts, mit dem sie trotz eines hohen Budgets und der Unterstützung durch S. Kirnbauer keinen besonderen Erfolg hatte.
Werke
Choreographien Don Quixote 1992; Giselle 1993.
Literatur
österreich tanzt 2001; L. Zamponi in ÖMZ 44 (1989), 450 u. 47 (1992); Raab 1994.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Tschernischova, Elena‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]