Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Thöny, Thöny, true Herbert
* 1896 -06-3030.6.1896 Graz, 1972 -01-2121.1.1972 Graz. Sänger (Bass-Bariton). Studierte ab 1919 Gesang in Wien bei Emil Steger (* 19.6.1858 Wien, † 3.1.1929 Wien) und in Mailand. Ab 1921 Konzertauftritte in Wien, unternahm danach Konzertreisen durch Österreich, Deutschland, Italien und die Tschechoslowakei. 1928 ging er nach Graz, wo er bis 1962 am Konservatorium unterrichtete (Prof. 1956; Schüler u. a. L. Welitsch und G. Janowitz). 1931–50 war Th. 1. Charakterbariton, Bassbuffo und Gesangmeister an der Grazer Oper.
Ehrungen
Kgl. bayerischer Kammersänger 1927; Ehrenkreuz f. Wissenschaft u. Kunst der Republik Österreich 1962; Bürgerrecht der Stadt Graz 1962.
Literatur
Kürschner 1954; StMl 1962–66; K-R 1997; DBEM 2003.
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Thöny, Herbert‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e47e
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e47e
GND
Thöny, Herbert: 1046108328
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag