Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Stiegler, Stiegler, true Robert
* 1959 -09-1919.9.1959 Wien. Komponist, Bratschist. Studierte ab 1967 am Konservatorium der Stadt Wien Violine und Viola sowie ab 1983 Tonsatz und Komposition bei K. Schwertsik und H. K. Gruber (Diplom 1997). Ein 1977 begonnenes Studium an der Univ. Wien (Physik, Musikwissenschaft) brach er zugunsten der musikalischen Laufbahn ab. 1985 zählte er zu den Gründern der Wiener Kammerphilharmonie. Seit 1987 ist er Bratschist im Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester .
Werke
Sinfonietta f. Orch. 1996; Kammermusik (Nonett 1991; Quartett f. 2 V., Va. u. Kb. 1993); Filmmusiken.
Literatur
MaÖ 1997.
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Stiegler, Robert‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e37c
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e37c
GND
Stiegler, Robert: 1044477601
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag