Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Steinwendtner, Steinwendtner, true Karl
* 1932 -08-1414.8.1932 Pottenbrunn/NÖ, 1993 -12-2828.12.1993 St. Pölten/NÖ. Akkordeonspieler und Komponist. Legte die Matura in St. Pölten ab und erhielt eine Ausbildung an der dortigen MSch. Anschließend war St. als Akkordeonsolist tätig, ab 1960 komponierte er auch (u. a. virtuose Akkordeonmusik); Rundfunkauftritte.
Ehrungen
2. Preis beim Internationalen Akkordeon-Festival in Pavia/I 1960; 3. Preis bei der Akkordeon-Welttrophäe in Salzburg 1962.
Werke
Melodia romantica, Kleine Melodie, Boing-boing, Die Zeit deiner Lügen, Wär heute doch ein Feiertag, Der Gentleman, Zwei Augen, A klans Vogerl.
Literatur
Lang 1986; Mitt. AKM.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Steinwendtner, Karl‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag