Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Sirowy, Sirowy, true Josef
* 1901 -10-2626.10.1901 Wien, 1971 -07-044.7.1971 Strasshof an der Nordbahn/NÖ. Komponist, Musikredakteur. Absolvierte die Wiener MAkad. Mit 14 Jahren begann er bereits in Orchestern zu spielen, mit 16 hatte er eine eigene Kapelle. Er war 1956–67 Musikredakteur beim Österreichischen Fernsehen (Rundfunk und Fernsehen).
Gedenkstätten
J.-S.-Straße (Strasshof).
Ehrungen
Prof.-Titel; Medaille anlässlich des Jubiläums „900 Jahre Hernals“ [Wien XVII].
Werke
Wienerlieder (In Wien wird jeder jung; Herr Hofrat, meine Verehrung; Das Praterbankerl); Tanzmusik (Laternderl-Ländler [Ich möcht gern Dein Herz klopf’n hör’n]); Mexican sunrise; Balaton; Potpourri Tausend Takte J. S.
Literatur
Lang 1986; Hauenstein 1976; Mitt. ORF.
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Sirowy, Josef‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e295
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e295
GND
Sirowy, Josef: 134637623
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag