Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Rennert, Rennert, true Konrad
* 1958 -12-2323.12.1958 New York/USA. Komponist. Studierte 1974–85 an der Wiener MHsch. und am Salzburger Mozarteum Komposition, Violine, Harfe und Schlaginstrumente. Lebt als freischaffender Komponist, seit 1979 auch Tätigkeiten beim Theater, Rundfunk und als Privatlehrer. Seine u. a. von der Wiener Konzerthausgesellschaft , vom Beethoven-Trio und vom Musikprotokoll im steirischen Herbst in Auftrag gegebenen Werke gelangten in Europa (in Österreich u. a. im Rahmen der Wiener Festwochen), Indien und den USA zur Aufführung.
Ehrungen
1. Preis beim Wettbewerb der AKM f. neue Klaviermusik 1987 u. 1995; Staatsstipendium f. Komposition der Republik Österreich 1987 u. 1995; Förderungspreis der Stadt Wien 1998.
Schriften
W: Streichquartett 1983, Stabat Mater 1984, Lieder, Zyklus Fraktur f. versch. Besetzungen 1991ff, Tonbandmusik.
Literatur
MaÖ 1997; www.mica.at (10/2004).
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2005
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Rennert, Konrad‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001def6
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001def6
GND
Rennert, Konrad: 1042403457
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag