Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Reiser, Reiser, true Edi
* 1945 -01-033.1.1945 Wien. Gitarrist, Komponist, Angestellter. Lernte Kontragitarre an der MSch. der Stadt Wien, 1957/58 Stipendium in Amerika. 1957 erste Auftritte im Rundfunk und Fernsehen; nach dem Besuch der Berufsschule als kaufmännischer Angestellter tätig. 1971–84 Partner im Duo mit K. Hodina, seit 1993 Mitglied der Malat-Schrammeln .
Werke
Wienerlieder (Wiener Musik, In der Speckbachergass’n is das Weanaliad z’aus’, Vorbei ist die Zeit), Walzer (Gedanken im ¾-Takt, Erinnerung an Wien), Polka Mazur Bei der Spinnerin am Kreuz, Märsche.
Literatur
Lang 1996; Who is who in Öst. 1997.

Autor*innen
BB
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2005
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Reiser, Edi‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001dedc
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001dedc
GND
Reiser, Edi: 134874730
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag