Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Politzer, Politzer, true Robert
* 1939 -11-044.11.1939 Wien,2010-07-044.7.2010 Wien? (begr. Oberlaa, Wien X). Trompeter, Bassist, Komponist. Studierte an der Wiener MAkad. bei F. Dengler Trompete. 1965–72 Trompeter am Theater an der Wien, seit 1969 Lehrer für Trompete (Jazz), seit 1990 auch Leitung der Jazzabteilung des Konservatoriums der Stadt Wien (Musiklehranstalten). Seit 1957 im Bereich Jazz tätig, Mitwirkung in verschiedenen Ensembles und Big Bands von U. Förster, H. Winter, Fatty George, J. Fehring, F. Gulda (1965 Mitglied des Euro-Jazz Orchesters), H. Koller, E. Kleinschuster (1967–70 Trompeter, Komponist und Arrangeur beim E. Kleinschuster-Sextett), 1971–81 Trompeter, Komponist und Arrangeur der ORF Big Band. Leader des Ensembles Heavyweight und mit H. Czadek von Project Two.
Ehrungen
2. Preis des Kirchenfunks (ORF) für das Jazz-Soul-Stück Wie sollen wir Gott lieben 1968.
Werke
Kammermusik, Lieder, Unterhaltungsmusik mit Jazzeinfluss (One for Barry, Hickory House, Funny Cat, Dancing wipers, Isolamento, Churasco, Sister Susan, Floodlights).
Literatur
A. Melhardt, Swing that music! 2002; F-A 2 (1978); Lang 1986; pers. Mitt. R. P.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Politzer, Robert‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]