Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Neuninger, Neuninger, true Friedrich jun.
* 1960-03-2828.3.1960 St. Pölten. Komponist. Schreibt volkstümliche Musik sowie Schlager und ist Leiter (Akkordeon, Keyboard, Leadgesang) der seit 1971 bestehenden Gruppe Die N. aus Karlstetten/NÖ (gemeinsam mit seinem Bruder Gerhard [Git., Gesang] und bis 1990 mit seinem Vater Fritz N., † 20.12.2009).
Ehrungen
Kommerzialrat 2013.
Werke
CDs Eine weiße Taube, Wenn du viele Freunde hast, Das Echo der Berge, Jeden Tag lieb’ ich dich mehr, Vergissmeinnicht, Ich schenk dir tausend Sonnenstrahlen, Schlagerparty, Regenbogenland.
Literatur
Lang 1986; www.neuninger.at (1/2018).
Autor*innen
Barbara Boisits
Letzte inhaltliche Änderung
18.1.2018
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Neuninger, Friedrich jun.‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.1.2018, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001db2e
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001db2e
GND
Neuninger, Friedrich jun.: 134472381
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag