Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Mika, Mika, true Franz
* 1879 -11-022.11.1879 Wien, † 1960 -01-3030.1.1960 Wien. Volkslieddichter und Gesangshumorist. War eigentlich Schlosser, später auch Gastwirt. Bekannt wurde er jedoch als Volksmusiker, der mit seinen M.-Schrammeln v. a. im Wiener XXI. Bezirk auftrat. War auch als Texter und Interpret von Parodien tätig, seine Werke erschienen v. a. im Verlag M., der seinen Sitz im X. Bezirk hatte. Zusammen mit Karl Drechsler (Duettisten) und Tochter Hedy M. (verh. Friedl) auch Schallplattenaufnahmen.
Werke
Pudelnackert ohne Hemd, Der Schah von Persien, Das is mei Favoriten.
Literatur
S. Schedtler (Hg.), Wienerlied u. Weana Tanz 2004; Lang 1986; Hauenstein 1976 u. 1979; WStLA (Biographische Slg.).
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
14.3.2004
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Mika, Franz‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 14.3.2004, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d998
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001d998
GND
Mika, Franz: 140533362
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag