Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Mayer-Aichhorn, Mayer-Aichhorn, true Josef
* 1890 -06-1010.6.1890 Wien, † 1976 -10-2121.10.1976 Wien. Kapellmeister und Komponist. War nach seinem Studium an der Wiener MAkad. (Violine bei Julius Stwertka, Komposition bei R. Fuchs und Dirigieren bei F. Schalk) Dirigent an der Volksoper Wien und im Carltheater sowie 1920–38 musikalischer Leiter der Wiener Urania.
Ehrungen
Prof.-Titel 1934.
Werke
Unterhaltungsmusik; Wienerlieder; sein musikalischer Nachlass befindet sich in der Musikslg. der ÖNB.
Literatur
Lang 1974 u. 1986; Slg. Moißl.
Autor*innen
Uwe Harten
Letzte inhaltliche Änderung
14.3.2004
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Mayer-Aichhorn, Josef‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 14.3.2004, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d90b
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001d90b
GND
Mayer-Aichhorn, Josef: 130114928
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag