Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Jaksch, Jaksch, Adalbert: Familie
Adalbert: * 1826 -04-2424.4.1826 Ulrichschlag/Böhmen (Oldris/CZ), 1911 -11-066.11.1911 Bregenz. Musiklehrer, Musikdirektor und Komponist. Musiklehrer in Neu-Bistritz/Böhmen (Nova Bystrice/CZ), in erster Ehe mit Rosalie Mandel († 1879) verheiratet, übersiedelte in den 1860er Jahren nach Bregenz, wurde 1863 Chormeister des Bregenzer Liederkranzes, unterrichtete an der MSch., war 1864–99 Kapellmeister der Stadtmusik. Mehrere musikalisch talentierte Söhne.
Werke
Tänze (Bregenzer Sechsertänze), Lieder.

Sein Sohn Franz: * 10.10.1851 Neu-Bistriz, † 3.3.1931 Bregenz. Kapellmeister, Komponist. Haupt- und Unterrealschule in Bregenz, anschließend Konservatorium in Prag, Sologeiger und Dirigent bei der Regimentsmusik des IR.s 49, 1875 städtischer Kapellmeister in Fünfkirchen (Pécs/H), 1878 Einrückung zum IR 76, 1882 Prof. für Kammermusik und Instrumentationslehre am Horak-Konservatorium in Wien, 1899–1917 Marinekapellmeister in Pola/Istrien (Pula/HR), anschließend Rückkehr nach Vorarlberg.


Werke
Oper, Operette (Der Jokei), Blasmusik (Admiral Montecuccoli Marsch, Polaneser Landwehr Marsch).
Literatur
E. Schneider, Musik in Bregenz einst und jetzt 1993, 250f.; Brixel/Martin/Pils 1982.

Autor*innen
Annemarie Bösch-Niederer
Letzte inhaltliche Änderung
25.4.2003
Empfohlene Zitierweise
Annemarie Bösch-Niederer, Art. „Jaksch, Familie‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x000275ac
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x000275ac
GND
Jaksch, Adalbert: 1037126440
OBV
Weiterführende Literatur
GND
Jaksch, Franz: 131538837
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag