Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Gabriel, Gabriel, true Ulrich
* 1947 -12-3030.12.1947 Dornbirn/V. AHS-Lehrer, Komponist, Kabarettist, Autor. Studium der Germanistik und Musik in Wien. Schrieb neben seiner Lehrertätigkeit 1975–77 diverse Bühnenmusiken für das Theater für Vorarlberg, belieferte u. a. das Rankweiler Kabarett Wühlmäuse seit 1976 mit Beiträgen, tritt mit eigenen, kritischen Dialekttexten und Liedern auf. Seit 1984 präsentiert er Musik-Kabarett-Programme. Daneben produziert er Kinderlieder, -stücke und -musicals. G. lebt in Dornbirn.
Werke
Musik-Kabarett-Programme: Aus der Müllhalde der Sentimentalitäten I; Ich höre Sie sehen wir verstehen uns; Olles Liebe aus Urupu.
Literatur
Fink 2000.
Autor*innen
Iris Fink
Letzte inhaltliche Änderung
25.4.2003
Empfohlene Zitierweise
Iris Fink, Art. „Gabriel, Ulrich‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001ce73
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001ce73
GND
Gabriel, Ulrich: 129601837
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag