Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Biedermann, Biedermann, true Johann
* 1879-04-1414.4.1879 Dimling/NÖ, 1948-08-3030.8.1948 Zwettl/NÖ. Musiklehrer. Nach einer ersten musikalischen Ausbildung durch seinen Vater, den Bürgercorps-Kapellmeister von Waidhofen a. d. Thaya/NÖ, gründete er in dieser Stadt eine MSch. Nach der Jh.wende zog er nach Tulln, bildete sich in Wien u. a. bei G. Valker und H. Wagner-Schönkirch weiter (Staatsprüfung in Violine, Gesang, Orgel und Klavier). 1903 gründete er eine MSch. in Tulln, später eine weitere in Zwettl (1934 geschlossen) und war 1907–47 Regens chori in Zwettl.
Werke
Kirchenmusik; Kammermusik; Tanzmusik; geistliche Lieder.
Literatur
Erhart 1998.
Autor*innen
ETH
Letzte inhaltliche Änderung
18.2.2002
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Biedermann, Johann‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.2.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001f888
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001f888
GND
Biedermann, Johann: 1034105809
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag