Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Benedict Randhartinger-Gesellschaft
Der Verbreitung der Werke von B. Randhartinger gewidmeten Gesellschaft, 1993 in Ruprechtshofen/NÖ, dem Geburtsort des Komponisten gegründet. Veranstaltung von Konzerten, Symposien, Vorträgen sowie Herausgabe ausgewählter Werke. Im Jahr 2000 wurde ein Museumsraum eingerichtet.
Literatur
E. W. Partsch/A. G. Trimmel, Benedict Randhartinger – ein Komponist aus Ruprechtshofen 1995; A. Harrandt/ E. W. Partsch (Hg.), Vergessene Komponisten des Biedermeier 2000.
Autor*innen
Andrea Harrandt
Letzte inhaltliche Änderung
24.4.2002
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Benedict Randhartinger-Gesellschaft‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 24.4.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x00021ae7
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.