Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

BarhandtskyBarhandtskytrue (Berhandtzky), Rochus C.
* --ca. 1660 Schwabach?, --?. Lautenist. 1.9.1682 Bestellung zum bayerischen Hoflautenisten am Hof Kurfürst Maximilians II. Emanuel, 1685–89 Kammerlautenist. 1687 Aufenthalt in Wien, 1689/90 in Prag. 1692 endgültig aus dem Dienst entlassen. Verwendete die neue französische Lautentabulatur.
Werke
Lautenstücke (u. a. Tombeaus); Allemande in DTÖ 50 (1918).
Literatur
[Kat.] Musik i. d. St 1980; R. Flotzinger in StMw 27 (1966); Tab. mus. Austr. 2 (1965).

Autor(en)
Andrea Harrandt
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Barhandtsky (Berhandtzky), Rochus C.‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 24/04/2002]