Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Balatka, Balatka, true Hans
* 1825-02-2626.(?)2.1825 Hoffnungsthal bei Olmütz/Mähren (Bouzov/CZ), 1899-04-1717.4.1899 Chicago/USA. Dirigent, Komponist und Musikjournalist. Studium in Olmütz und Wien (bei S. Sechter), musste nach der 1848er Revolution Europa verlassen und ging nach Amerika, gründete 1849 den Musikverein in Milwaukee, 1869 Direktor der Philharmonischen Gesellschaft in Chicago, leitete in ganz Amerika Deutsche Sängerfeste und machte sich um die Verbreitung der Musik Rich. Wagners und F. Listzs im Mittleren Westen verdient.
Werke
MGG 2 (1999); NGroveD 2 (2001); ÖBL 1 (1957); J. J. Schlichter in Wisconsin Magazine of History 27 (1943/44); J. Deaville in J. Heintze (Hg.), American Musical Life in Context and Practic to 1865, 1994.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Balatka, Hans‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25/05/2001]