Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Klein, Klein, true Martin
* 1864 -03-2727.3.1864 Szered (Sered/SK), † 1924 -11-033.11.1924 Berlin. Sänger (Buffo-Tenor/-Bariton), Schauspieler und Theaterdirektor. Nach musikalischer Ausbildung am Konservatorium der GdM 1884 Debüt als jugendlicher Gesangskomiker in Wiener Neustadt, dann an diversen Bühnen in Österreich und Deutschland tätig, u. a. auch in Budapest, Karlsbad und Breslau (Wrocław/PL). 1889 kurzfristig am Deutschen Volkstheater in Wien engagiert, dann wieder an deutschen Bühnen (in München zudem Oberregisseur am Schauspielhaus). Als Sänger war K. mit Partien wie Mime, Beckmesser und Zsupán auch auf Tourneen erfolgreich. Später leitete er u. a. das Sommertheater in Baden-Baden/D, das Stadt-Theater in Czernowitz (Černivci/UA) und das Luisentheater in Königsberg (Kaliningard/RUS).
Literatur
K-R 1997; ÖBL 3 (1965).

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Klein, Martin‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]


GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


Österreichisches Biographisches Lexikon Online



Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag